Sicherheit auf einen Blick – BISON® Radmutterindikatoren

Jeder Fahrer muss sich vor Fahrtantritt vom sicheren Zustand der Räder und der Bereifung vergewissern. Das verlangen Berufsgenossenschaften in ihren Unfallverhütungsvorschriften. Zeitdruck und Unwissenheit führen aber häufig dazu, dass diese Prüfungen nicht durchgeführt werden. Mit den BISON Radmutterindikatoren lassen sich die visuellen Kontrollen schnell und effizient durchführen.

BISON Radmutterindekatoren sind das ebenso einfache wie effiziente System zur Sicherung von Nutzfahrzeugrädern. Nach Anziehen der Radmuttern werden 2 Radmutterindikatoren so aufgesteckt, dass die Indikatoren aufeinander zeigen. Löst sich eine Mutter, wird das durch die Indikatoren angezeigt - die Mutter muss nachgezogen werden. Im Programm führen wir alle gängigen Schlüsselweiten, aber auch Produkte für Tieflader und hochtemperaturfährige Radmutterindikatoren für die speziellen Anforderungen der Rettungsdienstfahrzeuge (Sprinter-Klasse).

BISON® Radmutterindikatoren

BISON Checkpoint
BISON Checkpoint Short Arrow – geeignet für Tieflader
BISON Dustite - funktionieren wie die Checkpoints und sind gleichzeitig noch Staubschutzkappen
BISON Checklink – zwei Radmuttern werden miteinander verbunden
BISON Safewheel - der Radmutterindikatoren-Ring

nach oben